Die Schulleitung stellt die Schule vor.

Im Interview mit der Schulleiterin Frau Fricke könnt ihr erfahren, was das Besondere an der ISS Mahlsdorf ist, welche Schüler*innen angesprochen werden und was man sonst noch über die Schule wissen sollte.

#jahrgangsübergreifende Klassen #forschendes & projektorientiertes Lernen #gymniasale Oberstufe #Donnerstagsgespräch #Ganztag #fächerverbindender Unterricht #Morgenkreis

Zahlen und Fakten

303

Schüler*innen

33

Lehrer*innen

Anzahl Schüler*innen nach Jahrgängen

Was sagen die Schüler*innen der jetzigen 7. Klassen?

An der Befragung haben 72 Schüler*innen teilgenommen.

Wieso hast du dich für deine Oberschule entschieden?

Der Schulweg ist kurz. 55%
Das Schulprofil passt zu meinen Interessen. 28%
Meine Freunde gehen auch auf die Schule. 36%
Empfehlungen von Freunden und Familie. 19%
Guter Eindruck beim Tag der offenen Tür. 40%

(Mehrfachnennungen waren möglich)

Ich würde die Entscheidung noch einmal so treffen.

Die Lehrer*innen sind nett und hilfsbereit.

Mit dem Unterrichtsstoff bin ich sofort oder nach einer kurzen Eingewöhnungs- phase gut zurecht gekommen.

Neben dem Unterricht gibt es viele Angebote und Projekte an meiner Schule.

Meine Schule ist für mich ein Ort, ...

..., an dem ich Unterricht besuche. 58%
..., an dem ich mich entfalten und einbringen kann. 13%
..., an dem ich meine Freunde treffe. 67%

(Mehrfachnennungen waren möglich)

Ein Satz, den du neuen Schüler*innen deiner Schule auf den Weg geben würdest:

„Ich hoffe, ihr wählt die richtige Schule, denn bei unserer Schule macht es viel Spaß.“

„Es ist eine wirklich tolle Schule, auch wenn der Tag sehr lang ist, aber dafür gibt es keine Hausaufgaben.“

„Die Schule hat interessante Arbeitsgemeinschaften.“

Das Donnerstagsgespräch

Das Donnerstagsgespräch ist für die ISS Mahlsdorf ein Instrument der partizipativen Schulentwicklung. Hier können sich alle Parteien der Schule (Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern) untereinander austauschen und zudem Input anderer Schulen mit ähnlichen Konzepten bekommen. So bleibt man im Gespräch und die Schule im Wandel.

AG-Angebote

  • Fahrradwerkstatt
  • Keramikwerkstatt
  • Jugendfeuerwehr
  • Sportangebote
  • Tanz in allen Facetten
  • Musik
  • Förderung in den Kernfächern
  • Handarbeiten/kreatives Gestalten
  • Ausbildung zu Schulmediatoren
  • Französisch sprechen – ohne Druck
  • Schach
  • Gesellschaftsspiele
  • Ausgestaltung unserer Schule