Kurzbeschreibung

Beim dualen Lernen sammeln Schüler*innen der Abschlussklassen an einem Wochentag Erfahrungen in einem Unternehmen, anstatt in die Schule zu gehen. So werden neue Kompetenzen und persönliche Kontakte ausgebildet.

Durch den regelmäßigen Praxistag (in der Regel einmal pro Woche) können Schüler*innen sich im realen beruflichen Umfeld ausprobieren und bereits vor der Ausbildung eine Beziehung zu einem Ausbildungsbetrieb aufbauen.

Alles auf einen Blick

  • Für Schüler*innen der Abschlussklassen
  • Ab den Oktoberferien
  • wöchentliches Praktikum (einmal pro Woche)
  • nach Absprache zwischen Eltern, Schüler*innen, Lehrer*innen und Unternehmen
  • Wahl des Unternehmens nach Interessen der Schüler*innen

Zur Website des AnbietersAnfrage stellen

Smartzahn Cleversdorf

Smartzahn-Cleversdorf ist eine Gemeinschaftsinitiative von Schlaufuchs Berlin e.V, dem Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis e.V. und der Wirtschaftsförderung Marzahn-Hellersdorf mit dem Ziel, ein Netzwerk nachhaltiger Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen aufzubauen, um Schüler*innen die beruflichen Perspektiven im Bezirk sichtbar zu machen und Unternehmen bei der Nachwuchskräftegewinnung zu unterstützen.

Ansprechpartner*innen

Carmen Mauer & Julia Friedrich
Planitzstraße 9
12621 Berlin
kontakt@smartzahn-cleversdorf.berlin

Planitzstraße 9 12621 Berlin

  • ein Tag pro Woche, ab den Oktoberferien bis Ende 1. Halbjahr

  • vor Ort bei den Unternehmen

  • individuell nach Möglichkeit der Unternehmen

  • Das Netzwerk besteht aus Partnerschulen der Bildungslandschaft Marzahn-Hellersdorf, die durch Schlaufuchs Berlin e.V. koordiniert wird, und lokalen Unternehmen, die überwiegend Mitglieder des Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreises sind. Zudem findet eine Zusammenarbeit mit regionalen Partnern und Akteuren im Übergang Schule-Beruf statt.

Anfrage stellen

Wir leiten eure Anfrage an den Anbieter weiter, so dass ein direkter Kommunikationsweg zwischen euch entsteht. So können langfristige Kooperationen entstehen.

Name*