Kurzbeschreibung

Wer schaltet die Ampel rot? Und kann ein Roboter fühlen?

Das kids.digilab.berlin im Deutschen Technikmuseum bietet Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren den Raum, ihre digitale Umwelt zu erleben und zu erforschen – spielerisch und altersgerecht. Wir wollen die Kinder dabei unterstützen, notwendige digitale Kompetenzen zu entwickeln, damit sie ihre Zukunft selbst gestalten können.

Unsere Workshop- und Fortbildungsangebote richten sich an Berliner Kitagruppen und Grundschulklassen sowie an Fachkräfte und Lehrpersonal.

Alles auf einen Blick

  • Digitalisierung, Technik, MINT
  • Kommunikation, Kreativität, Kritisches Denken, Kollaboratives Arbeiten
  • Workshop- und Fortbildungsangebote
  • projektbezogen
  • für Kitas und Grundschulen (3 - 10 Jahre)
Zur Website des AnbietersAnfrage stellen

Kids.digilab.berlin - Deutsches Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, Berlin 10963

Im kids.digilab.berlin finden regelmäßige Workshops für Berliner Kita-Gruppen und Grundschulklassen der Stufen 1-4 statt. Wir nutzen die Potentiale des Museums, um zu zeigen, dass wir als Menschen aktiv die Umwelt gestalten und die Entwicklung der Technik in unserer Hand liegt.

Wir unterstützen pädagogische Fach- und Lehrkräfte im Land Berlin mit Fortbildungen auf dem Gebiet der Digitalen Bildung und stellen umfangreiche Arbeitsmaterialien zur Anwendung in den Einrichtungen bereit.

An den Wochenenden steht das kids.digilab.berlin für Familien offen.

Kontakt

Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin
kids.digilab.berlin

030 / 90 254 – 102
kdb@technikmuseum.berlin

Trebbiner Straße 9 Berlin 10963

Anfrage stellen

Wir leiten eure Anfrage an den Anbieter weiter, so dass ein direkter Kommunikationsweg zwischen euch entsteht. So können langfristige Kooperationen entstehen.

Name*